Menu

07321/ 93 75 - 0 07321 / 93 75 20 info@gsp-tax.de

Götter, Schleweit & Partner Steuerberater

Umsatzsteuerpflicht von Leistungen eines Anästhesisten gegenüber dem Operateur

Eine freiberufliche Anästhesistin stellte anderen Ärzten für ambulante Operationen, an denen sie selbst als Anästhesistin mitwirkte, ihre Operationsräume inklusive der notwendigen Ausstattung zur Verfügung und erhielt für die Überlassung der Räume und der Einrichtung Vergütungen. Die Ärztin war der Meinung, die Überlassung der OP-Räume sei Teil der ärztlichen Heilbehandlung und somit umsatzsteuerfrei. Das Finanzamt kam nach einer Außenprüfung zu einer anderen Auffassung und erließ Umsatzsteuerbescheide. Das Finanzgericht Rheinland-Pfalz entschied zugunsten des Finanzamts. Dagegen wurde Revision beim Bundesfinanzhof eingelegt (AZ: XI R 15/11).

Diese Webseite verwendet Cookies, welche notwendig sind, um Grundfunktionen der Webseite zu ermöglichen und um einen sicheren Zugriff zu internen Bereichen zu gewährleisten.
Mit Ihrem Einverständnis erlauben Sie uns weitere Cookies anzulegen, welche beispielsweise von Drittanbietern erstellt oder zur Verwendung von Statistiken benötigt werden.
Desweiteren stimmen Sie zu, dass Daten an Drittanbieter übermittelt werden, um bestimmte Dienste dieser in Anspruch zu nehmen und dass Sie unsere Datenschutzerklärung anerkennen.
Weitere Informationen finden Sie hier.